LPI-GTH: Auseinandersetzung auf dem Marktplatz

05.09.2021 – 14:25

Landespolizeiinspektion Gotha

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 01.00 Uhr auf dem Marktplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Personen. Ein noch anwesender 28-jähriger Iraker konnte durch die Beamten als Tatbeteiligter ausgemacht werden. Laut Zeugenaussagen soll sich dieser mit einer weiteren unbekannten Person mittels zweier Eisenstangen duelliert haben. Die Hintergründe zur Tat sind derzeit noch unbekannt. Die Polizei in Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter der Angabe der Bezugsnummer 0205462/2021 zu melden. (rak)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Auseinandersetzung auf dem Marktplatz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5011845
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)