POL-OG: Steinach – Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

05.09.2021 – 18:28

Polizeipräsidium Offenburg

Der 82-jährige Fahrer eines Opel Meriva war am Sonntagnachmittag bergwärts auf der L103 zwischen Welschensteinach und Geisberg unterwegs. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve kam er mit seinem Auto zu weit nach links auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte er mit einer entgegenkommenden Pedelec-Fahrerin. Die 62-jährige Radlerin wurde auf die Windschutzscheibe des Autos geschleudert und verletzte sich schwer. Sie wurde ins Ortenauklinikum Offenburg eingeliefert. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Der Schaden am Fahrrad war gering. Die L103 musste für die Unfallaufnahme für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.
/CBR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Steinach – Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5011908
Presseportal Blaulicht