LPI-GTH: E-Bike gestohlen – Eigentümer verfolgt Täter

06.09.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein 38-Jähriger entwendete gestern Abend ein E-Bike von einem Firmengelände in der Arnstädter Straße. Dabei hatte er die Rechnung jedoch ohne den 32-Jährigen Eigentümer gemacht. Der beobachtete die Tat und nahm umgehend die Verfolgung auf, um sein über 2000 Euro teures Cube wiederzuerlangen. Im Ergebnis überwältigte den Täter jedoch nicht der Geschädigte, sondern vermutlich der Alkohol. Der 38-Jährige stürzte auf der Flucht und versuchte anschließend noch zu Fuß zu entkommen. Auch dies misslang und so wurde er bis zum Eintreffen der Polizisten festgehalten. Es zeigte sich, dass er mit über 1,9 Promille Atemalkohol offenbar erheblich berauscht war und damit folgte die Blutentnahme. Das Fahrrad konnte der Geschädigte schlussendlich wieder mitnehmen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: E-Bike gestohlen – Eigentümer verfolgt Täter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5012048
Presseportal Blaulicht