LPI-G: Kradfahrer verletzte sich bei Sturz

06.09.2021 – 11:10

Landespolizeiinspektion Gera

Hohenölsen: Beim Befahren der Kreisstraße zwischen Hohenölsen und Loitsch musste am Sonntag, den 05.09.2021, gegen 17:15 Uhr, der 28-jährige Fahrer eines Krades Aprilia einem Reh ausweichen.
Durch das Fahrmanöver stürzte er und verletzte sich dabei.
Am Motorrad entstand Sachschaden. (OK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Kradfahrer verletzte sich bei Sturz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5012324
Presseportal Blaulicht