LPI-GTH: Mit Wildschwein kollidiert

06.09.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute kam es am frühen Morgen zwischen Wölfis und Crawinkel zu einem Verkehrsunfall. Ein 40 Jahre alter Fahrer eines VW war in Richtung Crawinkel unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Tier. Sein VW wurde dabei derart beschädigt, dass der PKW nicht mehr fahrtüchtig war. Das Tier verletzte sich durch den Unfall. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Mit Wildschwein kollidiert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5012472
Presseportal Blaulicht