LPI-NDH: Leichtverletzter nach Auffahrunfall

06.09.2021 – 13:31

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Landstraße 1008 zwischen Küllstedt und Struth, verletzte sich ein Autofahrer leicht. Der 44-Jährige befuhr gegen 7.20 Uhr die Straße mit seinem VW Golf, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Eine dahinterfahrenden 26-Jährigen gelang es nicht, ebenfalls mit einem Golf, rechtzeitig zu bremsen. Sie fuhr auf den Golf des Mannes auf.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Leichtverletzter nach Auffahrunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5012709
Presseportal Blaulicht