LPI-SHL: Fahrerwechsel fehlgeschlagen

06.09.2021 – 13:06

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 22-jähriger DAEWOO-Fahrer wurde am Sonntagnachmittag in Barchfeld einer Verkehrskontrolle unterzogen. Kurz bevor die Beamten an das Fahrzeug herantraten, wechselte die Beifahrerin auf den Fahrersitz und der Fahrer auf den Sitzplatz neben dem Steuer. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 22-Jährige, welcher zuvor das Auto führte nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Der Mann erhält nun eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Fahrerwechsel fehlgeschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5012633
Presseportal Blaulicht