POL-KN: (Rielasingen-Worblingen, Landkreis Konstanz) Unfall mit zwei verletzten Radfahrerinnen (05.09.2021)

06.09.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Unfall mit zwei verletzten Radfahrerinnen ist es am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr auf einem Fahrradweg an der Ramsener Straße gekommen. Kurz nach dem Ortsausgang Rielasingen geriet eine 67-jährige Radfahrerin nach links und stieß mit einer entgegenkommenden 72-jährigen Pedelec-Fahrerin zusammen. Beide Frauen stürzten. Die 67-Jährige, die keinen Helm trug, erlitt schwere Kopfverletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Klinikum. Ihre Unfallgegnerin trug einen Fahrradhelm und erlitt leichte Verletzungen. Sie begab sich selbstständig in ein Krankenhaus. An den Rädern entstand ein Schaden von etwa 80 Euro.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rielasingen-Worblingen, Landkreis Konstanz) Unfall mit zwei verletzten Radfahrerinnen (05.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5012795
Presseportal Blaulicht