LPI-EF: Folgenreiche Verkehrskontrolle

06.09.2021 – 14:20

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am frühen Sonntagmorgen stoppte eine Polizeistreife in Sömmerda einen Opel Insignia und kontrollierte den 30-jährigen Fahrer. Bei einer Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein Drogentest verlief bei ihm außerdem positiv. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Er musste im Klinikum eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und erhielt eine Anzeige. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Folgenreiche Verkehrskontrolle

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5012849
Presseportal Blaulicht