LPI-SLF: Dacharbeiten führen zu Kleinbrand

06.09.2021 – 14:57

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Polizei und Feuerwehr wurden am Samstagnachmittag zu einem Brandgeschehen Am Tauschwitzer Bach entsandt. Wie sich herausstellte, hatte ein Ehepaar, welches das betroffene Haus an den Wochenenden nutzte, Dacharbeiten durchgeführt. Beim Verlegen von Dachpappe in Form von Schweißbahnen stieg aus dem handelsüblichen Brenner mit Gasflasche plötzlich eine Flamme auf. Unternommene Löschversuche blieben erfolglos, glücklicherweise wurden die beiden Personen nicht verletzt. Am Dach des Anbaus entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, die Feuerwehr löschte den Brand schließlich.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Dacharbeiten führen zu Kleinbrand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5012914
Presseportal Blaulicht