POL-OG: Kehl – Sachbeschädigungen am Polizeirevier, Zeugen gesucht

06.09.2021 – 16:31

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem sich ein Unbekannter in der Nacht zum Montag offenbar in zwei Fällen gegen das Polizeirevier wendete, sind dessen Beamte nun auf der Suche nach Zeugen. Zunächst stieg eine schlanke und relativ große Person, bekleidet mit einer helleren Hose sowie einer helleren Jacke und Kapuze über dem Kopf kurz vor 2:30 Uhr im Bereich des Hoftores empor und beschädigte dabei einen Sensor zur Einfahrt. Ohne in das Innere zu gelangen, flüchtete der Unbekannte. Mutmaßlich dieselbe Person näherte sich zwischen 4:30 Uhr und 4:45 Uhr erneut dem Polizeirevier und schleuderte dabei einen Klappstuhl über den Zaun, wodurch zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt wurden. Die Ermittler sind nun unter der Telefonnummer 07851 893-0 auf der Suche nach Zeugen, die zu diesem Zeitraum um das Polizeirevier verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Insbesondere ein Spaziergänger, der im Bereich der Hauptstraße unterwegs war, wird gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Sachbeschädigungen am Polizeirevier, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5013073
Presseportal Blaulicht