LPI-GTH: Unfall während eines Überholversuchs

07.09.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Vormittag ereignete sich auf der B84 zwischen Behringen und Eisenach ein Verkehrsunfall im Bereich des Abzweigs Hütscheroda. Ein 45-jähriger VW-Fahrer beabsichtigte die vor ihm fahrende 27-Jährige in ihrem Skoda zu überholen. Vor beiden Fahrzeugen befand sich zu diesem Zeitpunkt ein LKW. Während des Überholversuchs scherte die Skoda-Fahrerin ebenfalls aus, übersah den VW im Überholvorgang und es kam zur Kollision. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 8.000 Euro. Beide PKWs waren noch fahrbereit. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall während eines Überholversuchs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5013307
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)