LPI-NDH: Alkoholisierter Rentner verursacht Unfall

07.09.2021 – 08:39

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Beim rückwärts Herausfahren aus einer Hofzufahrt in Toba stieß am Montagabend, kurz nach 18 Uhr, ein Autofahrer in seinem Mercedes gegen einen geparkten BMW. Der entstandene Sachschaden war gering. Dennoch musste der 84-jährige Unfallfahrer mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus. In seiner Atemluft, die nicht für einen Atemalkoholtest ausreichte, nahmen die Polizisten Alkoholgeruch wahr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Alkoholisierter Rentner verursacht Unfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5013271
Presseportal Blaulicht