LPI-NDH: Ehepaar nach Unfall verletzt im Krankenhaus

07.09.2021 – 08:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 71-jähriger Autofahrer und seine 65-jährige Frau kamen am Montagnachmittag, nach einem Verkehrsunfall bei Mühlhausen, leichtverletzt ins Krankenhaus.
Sie befuhren gegen 15 Uhr die Bundesstraße 249 von Eigenrieden in Richtung Landesgrenze. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über seinen Skoda Fabia und kollidierte mit der Schutzplanke. Der Skoda überschlug sich, bevor er zum Stillstand kam. Beide Fahrzeuginsassen hatten noch vor Eintreffen der Rettungskräfte das Auto verlassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Ehepaar nach Unfall verletzt im Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5013266
Presseportal Blaulicht