LPI-G: Radfahrer fährt gegen Bus

07.09.2021 – 12:48

Landespolizeiinspektion Gera

Am 06.09.2021 um 14:50 Uhr befuhr ein 20-jähriger Radfahrer den Gehweg am Bahnhofsvorplatz und hatte die Absicht auf die Straße zu wechseln. Dort befand sich jedoch ein Linienbus. In diesen Bus fuhr der Radfahrer seitlich von hinten rein und kam zu Fall. Der Radfahrer wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die genauen Umständen des Verkehrsunfalles sind nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. (JW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Radfahrer fährt gegen Bus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5013813
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)