LPI-GTH: Brand eines historischen Fahrzeugs

07.09.2021 – 14:30

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein 65-Jähriger hatte am heutigen Vormittag offenbar Glück und Pech zugleich. Der Mann parkte seinen historischen Mercedes gegen 10.00 Uhr am Ekhofplatz. Kurz nachdem er den PKW verlassen hatte, geriet das Fahrzeug in Brand. Weder der Fahrer, noch andere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, dennoch entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor, ein technischer Defekt scheint wahrscheinlich. Der Fahrzeughalter musste den Mercedes letztlich abschleppen lassen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Brand eines historischen Fahrzeugs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5013998
Presseportal Blaulicht