POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Parkendes Fahrzeug gestreift und weggefahren – Zeugen gesucht

07.09.2021 – 16:17

Polizeipräsidium Mannheim

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer verursachte an einem geparkten VW zwischen den Quadraten R4 und R5 einen Sachschaden von 8.000 Euro.
Die Eigentümerin hatte ihren VW am Sonntag gegen 22 Uhr in der Einbahnstraße am linken Fahrbahnrand geparkt und stellte den Schaden am Montag um 18:30 Uhr fest.
Der Unfallverursacher streifte in diesem Zeitraum das Fahrzeug im Vorbeifahren und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt (Tel.: 0621/1258-0) zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Parkendes Fahrzeug gestreift und weggefahren – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5014129
Presseportal Blaulicht