POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Autofahrer überfährt Verkehrsschild – Einsatzkräfte vor Ort; Pressemitteilung Nr. 2

07.09.2021 – 17:07

Polizeipräsidium Mannheim

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein Mann mit seinem PKW die Lessingstraße, als er vermutlich aufgrund von Übermüdung auf die Gegenfahrbahn geriet. Um einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu verhindern, lenkte der Mann sein Fahrzeug um, woraufhin er gegen ein dortiges Verkehrsschild prallte. Durch den Zusammenstoß lösten die Airbags im Fahrzeug des Mannes aus. Das Auto wurde beschädigt und musste in der Folge abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Der Mann wurde anschließend mit einem Rettungswagen in eine naheliegende Klinik gebracht. Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Autofahrer überfährt Verkehrsschild – Einsatzkräfte vor Ort; Pressemitteilung Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5014167
Presseportal Blaulicht