POL-KN: (Blumberg / Schwarzwald-Baar-Kreis) Kunde schlägt Angestellten eines Getränkemarkts nieder (06.09.2021)

07.09.2021 – 14:27

Polizeipräsidium Konstanz

Weil ihn ein Angestellter eines Getränkemarktes in der Leo-Wohleb-Streaße auf einen fehlenden Corona-Mundschutz angesprochen hat, ist ein Unbekannter am Montag gegen 18 Uhr handgreiflich geworden. Ein 24-jähriger Mitarbeiter des Marktes sprach einen Kunden an, der ohne den vorgeschriebenen Mundschutz den Markt betrat. Anstatt den Weisungen des Angestellten Folge zu leisten, drehte sich der Mann um, streckte den Mitarbeiter mit einem Fausthieb zu Boden und flüchtete. Zeugen beschrieben den Schläger als etwa 18 bis 25 Jahre alt und 180 cm groß. Er hatte kurzes blondes Haar und eine schlanke Statur. Der Mann war mit einem roten T-Shirt und einer schwarz-weißen, kurzen Hose bekleidet. Hinweise zu dieser Person nimmt der Polizeiposten Blumberg, Telefon 07702 4779360, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Blumberg / Schwarzwald-Baar-Kreis) Kunde schlägt Angestellten eines Getränkemarkts nieder (06.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5013993
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)