POL-FR: Bäckerei beraubt in Freiburg-Littenweiler / Zeugenaufruf

07.09.2021 – 19:20

Polizeipräsidium Freiburg

Bereich: Stadtgebiet Freiburg

Freiburg-Littenweiler

Bisher unbekannter Täter bedroht heute, 07.09.2021, gegen 18 Uhr die Angestellte einer Bäckerei mit einer Pistole. Unter Vorhalt der Waffe raubt er Bargeld aus der Kasse und flüchtet anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.

Intensive Fahndungsmaßnahmen auch mittels Polizeihubschrauber wurden eingeleitet, führten bisher aber nicht zur Ergreifung des Täters.

Täterbeschreibung:

Männlicher Täter, ca. 180 cm groß, ca. 40 Jahre alt, graue Haare, dickliche Statur mit Bauchansatz, helle Hautfarbe, auffällige Sommersprossen an den Unterarmen, dunkel gekleidet, mit einer dunklen Hose, er trug vermutlich eine blaue Hygiene-Maske und führte eine kleine Pistole und einen schwarzen Jutebeutel mit sich. Er sprach Deutsch ohne Akzent.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Freiburg, Tel. 0761 / 882-5777, in Verbindung zu setzen.

Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bäckerei beraubt in Freiburg-Littenweiler / Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5014207
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)