POL-OG: Baden-Baden – Zwei Verletzte nach Unfall

08.09.2021 – 09:23

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Dienstagmittag auf der B3 in Richtung Rastatt. Ein 36-jähriger Fahrer eines Audi wollte dort nach links auf die K9617 abbiegen und achtete dabei wohl nicht auf den Gegenverkehr, weshalb es zum Zusammenstoß mit einem Skoda kam. Bei der Kollision wurden der Fahrer des Skoda und die Beifahrerin des Audi leicht verletzt und zur Behandlung in ein umliegendes Klinikum gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden – Zwei Verletzte nach Unfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5014421
Presseportal Blaulicht