POL-KN: (Konstanz) Fahrradunfall auf dem Radweg Sternenplatz (07.09.2021)

08.09.2021 – 09:35

Polizeipräsidium Konstanz

Am Dienstagnachmittag zogen sich zwei Radfahrer bei einem Unfall am Sternenplatz leichte Verletzungen zu. Eine unbekannte Radfahrerin befuhr den Radweg von der Seestraße aus und bog links in Richtung Altstadt ab. Dabei wich sie aufgrund eines stehenden Fahrradfahrers auf die Gegenspur aus und stieß mit einer entgegenkommenden 36-Jährigen Radfahrerin zusammen, die zwei Kinder in einem Kinderanhänger dabeihatte. Die 36-Jährige wich ebenfalls noch aus und stieß wiederum mit einer dritten Person auf einem Rad zusammen. Dabei trugen beide leichte Schürfungen davon. Die Kinder im Radanhänger blieben, ebenso wie die Unfallverursacherin, unverletzt. Diese unterhielt sich kurz mit den anderen Beteiligten und fuhr dann weiter, ohne auf das Eintreffen der Polizei zu warten. Das Polizeirevier Konstanz bittet deshalb Personen, die das Geschehen beobachtet haben und die Hinweise auf die Unfallverursacherin geben können, sich unter Telefon 07531 995-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Fahrradunfall auf dem Radweg Sternenplatz (07.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5014459
Presseportal Blaulicht