POL-OG: Lahr – Handfeste Auseinandersetzung

08.09.2021 – 10:59

Polizeipräsidium Offenburg

Die Auseinandersetzung mehrerer Personen sich offenbar bekannter Parteien mündete am Dienstagabend in einem Strafverfahren. Gegen 18:30 Uhr sollen zwei Männer in der Christian-Sütterlin-Straße die späteren Kontrahenten angepöbelt und beleidigt haben, woraus sich eine handfeste Auseinandersetzung entwickelte. Die alarmierten Beamten konnten die sechs Beteiligten trennen. Neben Schürfwunden, einem zerrissenen T-Shirt und einem beschädigten Smartphone ist auch ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung die Folge.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Handfeste Auseinandersetzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5014644
Presseportal Blaulicht