POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Dezeln: Motorrad-Fahrer touchiert Lkw und wird leicht verletzt

08.09.2021 – 13:07

Polizeipräsidium Freiburg

Von Krenkingen kommend in Richtung Dezeln war am Dienstag, 07.09.2021 gegen16.00 Uhr ein 53 Jahre alter Mann in einer 4-köpfigen Motorradgruppe auf der L 159 unterwegs. In einer Rechtskurve bremste er aufgrund auf der Straße liegenden Steinen ab und kam dabei zu weit nach links. Dabei touchierte er das hintere Rad eines ordnungsgemäß entgegenkommenden Lkw und verletzte sich dabei leicht am Bein. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An seiner Honda entstand geringfügiger Sachschaden.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Dezeln: Motorrad-Fahrer touchiert Lkw und wird leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5014918