POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Unbekannter Mann tritt Kleinkind – Zeugen gesucht

08.09.2021 – 15:15

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Innenstadt (ots)

Ein bisher unbekannter Mann hat am 27.08.2021 gegen 9:45 Uhr im Bereich der Quadrate U3 und U4 ein 4-jähriges Kleinkind ohne ersichtlichen Grund im Vorbeigehen getreten. Das Kind erlitt durch den Tritt kurzzeitig Schmerzen, wurde aber glücklicherweise nicht nachhaltig verletzt.

Die Hintergründe der Tat sind bislang völlig unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: 40 Jahre, 180-185cm groß, dunkle Haare, welche zu einem Zopf gebunden waren. Der Mann trug eine beige Hose, ein beiges Hemd, welches im Brustbereich dunkelrot gemustert war.

Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei (Tel.: 0621/174-4444) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Unbekannter Mann tritt Kleinkind – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5015140
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)