LPI-EF: Linienbus verunglückt

08.09.2021 – 15:03

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam am Dienstagnachmittag ein 50-jähriger Busfahrer in der Wartburgstraße von der Fahrbahn ab. Der Linienbus beschädigte dabei ein Verkehrszeichen samt Mast, eine Grundstücksmauer sowie eine Hecke und entwurzelte einen Baum. Der Bus wurde durch den massiv beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 20.000 Euro. Im Bus befanden sich während des Unfalls keine Passagiere. Der Fahrer blieb zwar unverletzt, wurde vorsorglich aber in ein gebracht. Neben der und Rettungskräften, kam auch die vor Ort zum Einsatz. (JN)

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Linienbus verunglückt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5015120
Presseportal Blaulicht