POL-OS: Georgsmarienhütte – 11-Jährige von älterem Pkw erfasst und leicht verletzt – Autofahrer entfernt sich nach kurzem Gespräch

09.09.2021 – 11:40

Polizeiinspektion Osnabrück

Georgsmarienhütte (ots)

An der Teutoburger--Straße kam es am Dienstagabend zu einer Unfallflucht. Ein Unbekannter fuhr gegen 18 Uhr mit einem älteren Pkw-Modell von einer Grundstückszufahrt auf die Straße und übersah dabei eine 11-Jährige, die auf dem Radweg in Richtung Borgloher Straße unterwegs war. Er erfasste das Mädchen, die daraufhin ürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der schlanke und dunkelhaarige Mann erkundigte sich nach dem Befinden des unter Schock stehenden Kindes und setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Oesede fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Unbekannte wurde als sehr groß beschrieben, hatte einen dunklen Teint und fuhr ein silberfarbenes . Die in Georgsmarienhütte bittet Zeugen, aber auch den Unfallverursacher, sich zu melden. Telefon 05401/879500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Georgsmarienhütte – 11-Jährige von älterem Pkw erfasst und leicht verletzt – Autofahrer entfernt sich nach kurzem Gespräch

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5015851
Presseportal Blaulicht