POL-OG: Rastatt – Versuchter Pkw-Aufbruch

09.09.2021 – 13:17

Polizeipräsidium Offenburg

Rastatt (ots)

Mit einer mitgeführten Stange versuchte sich ein 20-jähriger Mann am frühen Donnerstagmorgen nach Angaben eines Hinweisgebers unberechtigt Zutritt zu einem im Bereich “Westring” / “Schillerstraße” abgestellten Pkw zu verschaffen. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die Tat beobachten und verständigte umgehend die Beamten des Polizeireviers Rastatt. Beim Erblicken der Polizei versuchte der Mann mit einem Fahrrad zu flüchten. Die Polizeibeamten konnten dies jedoch unterbinden und ihn vorläufig festnehmen.

Ob das mitgeführte Fahrrad entwendet wurde, ist ebenfalls Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

/tw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Versuchter Pkw-Aufbruch

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5016047
Presseportal Blaulicht