LPI-NDH: Autofahrer nach Beinahe Unfall verletzt, die Polizei sucht Zeugen

09.09.2021 – 14:22

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mühlhausen (ots)

Die Polizei in Mühlhausen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 2. September. Ein 59-jähriger Autofahrer befuhr an diesem Tag, gegen 5.55 Uhr, mit seinem Seat Leon die Landstraße 1016 aus Richtung Langula in Richtung Mühlhausen. Hierbei kamen dem Mann auf einer Kuppe ein Lkw und ein Pkw entgegen, wobei der Pkw den Lkw überholte. Der 59-Jährige versuchte dem Pkw auszuweichen und verlor die Kontrolle über sein Auto. Er überfuhr die Bankette, bevor er quer auf der Straße zum Stehen kam. Der Mann musste, leicht verletzt, medizinisch versorgt werden. Wer hat die Situation beobachtet? Möglicherweise kann sich der Lkw an die Situation auf der Bergkuppe erinnern. Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03601/4510, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Autofahrer nach Beinahe Unfall verletzt, die Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5016195
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)