POL-OG: Ötigheim – Brennender Auflieger / 2. NACHTRAGSMELDUNG

09.09.2021 – 16:21

Polizeipräsidium Offenburg

Nach Abschluss der Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die Verkehrssperrung auf der B36 zwischen Ötigheim und der B3 wieder aufgehoben. Der Verkehr fließt wieder.
Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.
/tw + BALG

1. Nachtragsmeldung vom 09.09.2021, 10:42 Uhr

Um die brennende Ladung vollends ablöschen zu können, wird der Abfall nach derzeitiger Planung entladen werden müssen. Hierzu haben die Einsatzkräfte einen Spezialkran angefordert. Aus diesem Grund ist noch einige Zeit mit entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Die B36 ist zwischen Ötigheim und der B3 komplett gesperrt. Umleitungen wurden eingerichtet.

/ya

Ursprungsmeldung vom 09.09.2021, 09.27 Uhr

Ötigheim – Brennender Auflieger

Der brennende Auflieger eines Lastwagens sorgt aktuell auf der B36 unweit der B3 für Verkehrsbehinderungen. Gegen 8.20 Uhr fing mutmaßlich der auf dem Auflieger befindliche Sperrmüll aus noch ungeklärter Ursache Feuer, woraufhin der Fahrzeugführer die Zugmaschine abkoppelte. Derzeit ist die Fahrbahn voll gesperrt. Verletzt wurde niemand.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ötigheim – Brennender Auflieger / 2. NACHTRAGSMELDUNG

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5016361
Presseportal Blaulicht