POL-MA: Mannheim-Gartenstadt: Gestohlenes Fahrrad nach Jahren wiedererkannt

10.09.2021 – 11:45

Polizeipräsidium Mannheim

Nach mehr als zwei Jahren wurde ein 42-Jähriger am Donnerstagnachmittag auf sein gestohlenes Fahrrad aufmerksam, mit dem ein ihm unbekannter Mann im Waldfrieden an ihm vorbeifuhr.
Der eigentliche Eigentümer forderte den Fahrer seines Zweirads umgehend dazu auf stehen zu bleiben, was der 26-Jährige tat und die beiden gemeinsam auf die verständigten Beamten des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen warteten.
Eine Kontrolle der Rahmennummer ergab, dass es sich bei dem hochwertigen Fahrrad tatsächlich um das des 42-Jährigen handelte, dass ihm vor mehr als zwei Jahren entwendet wurde.
Ob der 26-Jährige das Rad entwendete oder von einer anderen Person erhielt, ermitteln nun die Beamten. Der junge Mann setzte nach Abschluss der Maßnahmen seinen Weg zu Fuß fort – der 42-Jährige auf seinem Fahrrad.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Gartenstadt: Gestohlenes Fahrrad nach Jahren wiedererkannt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5016918
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)