POL-KN: (Epfendorf, Lkrs. RW) Ölwanne wird bei Unfall beschädigt

10.09.2021 – 11:56

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Unfall am Donnerstag in der Adenauer Straße ist die Ölwanne eines Renaults so stark beschädigt worden, dass Motorenöl großflächig über die Straße verteilt wurde. Die Feuerwehr Epfendorf rückte mit 10 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen an und beseitigte die Gefahrenquelle.
Zu dem Unfall war es gekommen, weil der 53-Jährige am Steuer des Kleinwagens, der von Talhausen kam, kurz unaufmerksam war und eine Querungshilfe auf der Straße mit zwei Straßenschildern rammte. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der Renault-Fahrer wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Epfendorf, Lkrs. RW) Ölwanne wird bei Unfall beschädigt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5016945
Presseportal Blaulicht