POL-KN: (Schiltach, Lkrs. RW) Feuerwehr und Polizei rücken zu Maschinenbrand aus

10.09.2021 – 11:53

Polizeipräsidium Konstanz

Wegen eines Brandes an einer Maschine mussten Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Freitag ausrücken. In einem Unternehmen für Messtechnik “Am Hohenstein” hatte gegen 1 Uhr der Brandmelder ausgelöst. Mitarbeiter der Nachtschicht hatten den Brand selbst aber schnell wieder gelöscht. Die Feuerwehr Schiltach, die mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen angerückt war, nahm noch eine Nachkontrolle vor. Verletzte gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schiltach, Lkrs. RW) Feuerwehr und Polizei rücken zu Maschinenbrand aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5016940
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)