LPI-GTH: Unfall im Bereich der Autobahnauffahrt

10.09.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gegen 18.00 Uhr stießen gestern auf der L2163 im Bereich der Auffahrt zur BAB 4 ein Motorrad und ein PKW zusammen. Ein 48 Jahre alter Fahrer eines Ford kam aus Richtung Mühlberg und war in Richtung Wandersleben unterwegs. Ein 51-Jähriger Motorradfahrer kam mit seiner Harley-Davidson aus der entgegengesetzten Richtung und folgend kam es zur Kollision, als der Fahrer des Ford auf die Autobahn fahren wollte. Der Zweiradfahrer verletzte sich dabei derart, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen keine Anhaltspunkte vor, dass Lebensgefahr bestand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Schadenshöhe wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Für ca. 2h kam es im Bereich zu Verkehrsbehinderungen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall im Bereich der Autobahnauffahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5016964
Presseportal Blaulicht