LPI-GTH: Bei Unfall verletzt – Kind kommt ins Krankenhaus

10.09.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Tag kam es gegen 16.25 Uhr auf der Schwarzburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 38 Jahre alter Fahrer eines Opel stieß mit einem 7-Jährigen auf seinem Fahrrad zusammen. Der Junge verletzte sich durch die Kollision schwer und kam mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nach den vorliegenden Informationen nicht. Am PKW und am Fahrrad entstanden unfallbedingt Sachschäden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt die PI Arnstadt-Ilmenau. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Bei Unfall verletzt – Kind kommt ins Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5016963
Presseportal Blaulicht