POL-FR: Rheinfelden: Geschwindigkeitskontrolle in Autobahntunnel – drei Fahrverbote

10.09.2021 – 13:08

Polizeipräsidium Freiburg

Die Verkehrspolizei Weil am Rhein führte Donnerstagnacht, 09.09.2021, auf der Autobahn 861, im Nollinger Bergtunnel, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Spitzenreiter waren zwei Pkw-Fahrer sowie eine Pkw-Fahrerin welche mit 118, 117 und 116 Stundenkilometer gemessen wurden. Zum Messzeitpunkt betrug die zulässige Höchstgeschwindigkeit 60 Stundenkilometer. Die drei erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro + Gebühren, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot von einem Monat.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Geschwindigkeitskontrolle in Autobahntunnel – drei Fahrverbote

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5017097
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)