LPI-SLF: Ergänzung zur Pressemeldung “Brand einer Gartenhütte”

10.09.2021 – 13:58

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde eine Person mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins eingeliefert. Es handelt sich hierbei um den 34-jährigen Sohn der Gartenpächterin.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Ergänzung zur Pressemeldung “Brand einer Gartenhütte”

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5017185
Presseportal Blaulicht