Das Berghotel Oberhof – Thüringen von seiner schönsten Seite

Der Thüringer Wald gehört zu den schönsten deutschen Mittelgebirgen. Einer der beliebtesten Urlaubsorte in dieser Region ist Oberhof. Im Sommer, aber vor allem im Winter ist das Berghotel Oberhof eine gute Adresse für alle, die ihre Ferien im Thüringer Wald verbringen wollen. Das Berghotel Oberhof ist der perfekte Ort zum Entspannen und für einen Wellness-Urlaub, für eine Tagung, ein Seminar oder für Feierlichkeiten aller Art.

Ein Hotel mit Geschichte

Bereits 1891 wurde die „Villa Silva“ von einem wohlhabenden Berliner Kaufmann gebaut, der gerne zur Erholung nach Oberhof kam. Dass daraus einmal ein erstklassiges Hotel werden würde, konnte damals noch niemand ahnen. Ein paar Jahre später entstand das Kurhaus „Marienbad“, in dem sich heute das Tagungszentrum und das Restaurant des Berghotels befinden. Erneut erweitert und schließlich komplettiert wurde das Gebäudeensemble dann 1908 durch den Bau des sogenannten Bettenhauses. Heute ist dort das Haupthaus des Hotels zu finden. 1919 entstand aus dem Kurhaus das elegante Hotel „Esplanade“, bevor es 1928 zu einem Erholungsheim wurde. Nach vielen Umbauten folgte schließlich das heutige Berghotel mit seinen 69 Zimmer und Suiten, die alle individuell gestaltet sind.

Tagungen im Berghotel

Das Berghotel in Oberhof ist der ideale Ort für Tagungen. Das Hotel bietet Tagungsräume in unterschiedlichen Größen, die sich den Ansprüchen der Gäste immer individuell anpassen. Für die Teilnehmer an Tagungen, Seminaren, Konferenzen und Workshops bietet das Berghotel Oberhof Zimmer sowie sportliche Aktivitäten, die für mehr Teamgeist sorgen. In den Pausen können sich die Seminarteilnehmer im Wellnessbereich erholen und wieder neue Energie tanken. Am Abend erwarten die Gäste im Restaurant kulinarische Köstlichkeiten und die Cocktailbar ist der optimale Ort, um den Tag abzurunden.

Essen und Trinken im Berghotel Oberhof

Der Tag im Berghotel in Oberhof beginnt stets mit einem reichhaltigen Sektfrühstück. Zum Mittagessen und am Abend stehen den Gästen sowohl das Hotelrestaurant als auch das Hotel „Saltus“ zur Verfügung. Gastfreundlichkeit und ein guter Service sind für das Berghotel Oberhof ebenso selbstverständlich wie die gehobene Qualität der Speisen und Getränke. Serviert werden internationale Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten aus dem Thüringer Wald. An kalten Wintertagen ist das Restaurant „Saltus“ mit seinem gemütlichen Kachelofen genau der richtige Ort, um sich aufzuwärmen. Im Sommer ist neben der Steingarten Lounge noch die Terrasse mit einem herrlichen Blick in die Natur bei den Gästen sehr beliebt. Neben Kaffee und Kuchen werden dort ebenfalls köstliche Eiskreationen kredenzt. An Sonn- und Feiertagen lädt das Berghotel in Oberhof zu einem Lunchbuffet ein und die Gäste können sich über ein köstliches Menü mit vier Gängen freuen.

Zimmer und Apartments

Das Berghotel Oberhof verfügt über 69 individuell gestaltete Zimmer und elegante Suiten. Die Gäste können wahlweise im Haupthaus, in der Villa „Silva“ oder in den Ferien Apartments am Park übernachten. Jedes der Zimmer, Suiten und Apartments ist mit viel Geschmack und Liebe zum Detail gestaltet. Harmonie und Eleganz bestimmen die Gestaltung der Zimmer und Suiten, in denen sich die Gäste mit Sicherheit sehr wohlfühlen werden. AuchFamilien sind im Berghotel Oberhof immer herzlich willkommen. Ein Reisebett für die Kleinsten steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung, ebenso wie eine Matratze für das Baby, eine Babybadewanne und eine Toilettensitzauflage für die kleinen Gäste.

Firmenangaben

Unternehmer:

www.berghotel-oberhof.de

Unternehmerdaten: Berghotel Oberhof GmbH
Theo-Neubauer-Straße 20
98559 Oberhof
Deutschland
Kontakt: Telefon: +49 (0) 36842 27-0
E-Mail: reservation@berghotel-oberhof.de
Web: https://www.berghotel-oberhof.de/tagung/

Das Berghotel Oberhof – Thüringen von seiner schönsten Seite

Unternehmen