LPI-NDH: Umgekippter Traktor – Fahrer verletzt

11.09.2021 – 08:27

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Freitag Morgen befuhr ein 32-jähriger Mann mit einem Trakor die Ortsverbindungsstraße von Merxleben nach Kirchheilingen. Auf einer Gefällstrecke kam der mit Schotter beladene Anhänger ins Schlingern und kippte schließlich um. Dadurch wurde auch der Traktor in den Straßengraben geschleudert und überschlug sich. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Schotter verteilte sich über großflächig über die gesamte Fahrbahnbreite, so dass die Bundesstraße zur Bereinigung für ca. 2,5 Std. gesperrt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Umgekippter Traktor – Fahrer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5017498
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)