LPI-EF: Buntmetalldiebstahl

11.09.2021 – 10:10

Landespolizeiinspektion Erfurt

Unbekannte legten in der Nacht zum Freitag eine Großbaustelle am Erfurter Ringelberg lahm.
Während des nächtlichen Baustops suchten sie die Örtlichkeit heim und brachen einen Stromverteilerkasten auf. Das nunmehr stromlos gelegte Starkstromkabel, welches bereits teilweise verbaut war, wurde an mehreren Stellen durchtrennt. Insgesammt entwendeten die Diebe Kabel in einer Länge von 100 Metern, deren Materialwert auf ca. 1.200,-EUR beziffert wird.
Die angerichteten Schäden und notwendigen Reparaturarbeiten werden wohl ein Vielfaches davon betragen. (MF)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Buntmetalldiebstahl

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5017559
Presseportal Blaulicht