POL-KN: (Furtwangen im Schwarzwald/Schwarzwald Baar Kreis) Baustellenampel umgefahren und geflüchtet (10.09.2021)

11.09.2021 – 09:40

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Fall der so genannten Unfallflucht ist es am Freitag um 22.00 Uhr in der Wilhelmstraße in Furtwangen gekommen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand fuhr ein sportlicher Pkw in die Baustellenabsperrung vor einer Eisdiele in der Wilhelmstraße. Hierbei wurde die dortige Baustellenampel umgefahren und erheblich beschädigt. Ein neben der Ampel befindlicher Poller wurde verbogen. Anschließend machte sich der Verursacher aus dem Staub. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere hundert Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier in St. Georgen unter der Telefonnummer 07724/949500 entgegen (AM).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK André Meyer
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Furtwangen im Schwarzwald/Schwarzwald Baar Kreis) Baustellenampel umgefahren und geflüchtet (10.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5017541
Presseportal Blaulicht