LPI-GTH: Wahlplakate beschädigt

11.09.2021 – 11:13

Landespolizeiinspektion Gotha

Gegen Mitternacht begab sich eine kleine Personengruppe auf einen Parkplatz an der Friedrich-Böttger-Straße. Hier rissen die Unbekannten mehrere Wahlplakate herunter und versuchten, diese in Brand zu setzen, was jedoch nicht gelang. Auch ein Bauzaun kam bei der Tathandlung zu Schaden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000,- Euro geschätzt. Hinweise zum Tatgeschehen und der Tätergruppierung nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen, Hinweis-Nr. 0210965/2021. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Wahlplakate beschädigt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5017582
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)