LPI-EF: Kunstdiebstahl

12.09.2021 – 04:31

Landespolizeiinspektion Erfurt

Bereits am 05.09.2021 erbeuteten Unbekannte ein Gemälde aus dem Erfurter Kulturquartier. Im Rahmen einer Vernissage hatte ein Künstler hier eine von 19 Bildern ausgestellt. Eines der kleinen Kunstwerke, die nur etwa 10x10cm , wurde während der Ausstellungszeit von seinem Platz entfernt und entwendet. Der Wert des verschwundenen Gemäldes ist hingegen alles andere als klein. Laut Aussteller liegt dieser nämlich bei 450 Euro.
Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde beim Inspektionsdienst Nord eingeleitet. ()

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Kunstdiebstahl

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5017722
Presseportal Blaulicht