POL-KA: (KA)Kronau – Kradfahrer erliegt schweren Verletzungen

12.09.2021 – 07:13

Polizeipräsidium Karlsruhe

Wie bereits am gestrigen Samstag berichtet, wurde ein 71-jähriger Kraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der L 555 mit der K 3522 schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein eingeliefert, wo er in der Nacht seinen schweren Verletzungen erlag.

Alex Renner, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Kronau – Kradfahrer erliegt schweren Verletzungen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5017746
Presseportal Blaulicht