LPI-NDH: Pressemeldung der PI Eichsfeld vom 10.09.2021 bis 12.09.2021

12.09.2021 – 07:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Straftaten:

Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 09.09.2021 bis 10.09.2021 / 03:30 Uhr in die Fleischerei Weber in Reinholterode / Langer Rain ein. Dort wurde ein ca. 150kg schwerer Tresor entwendet. Es entstand Sachschaden von ca. 6.000,-EUR.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Für Hinweise zur Straftat wenden sich Zeugen bitte an die PI Eichsfeld unter der Telefonnummer 03606 / 6510 oder jede andere Polizeidienststelle.

Verkehrsgeschehen:

Aufgrund eines Zeugenhinweises stellte die Polizei den 25jährigen Fahrer eines Pkw Mitsubishi am 10.09.2021 / 23:20 Uhr auf einem Parkplatz zwischen Heiligenstadt und Flinsberg schlafend fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Da mehrere Zeugen diesen fahrend gesehen haben, wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und Anzeige erstattet.

Am 12.09.2021 / 04:00 Uhr wurde der 35jährige Fahrer eines Pkw Suzuki bei einem Verkehrsunfall zwischen Gerbershausen und Hohengandern schwer verletzt, als dieser in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Da durch die eingesetzten Beamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, veranlassten diese vor Ort noch eine Blutentnahme.
Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 15.000,-EUR.

Sonstiges:

Teuer werden kann der Einsatz der Feuerwehr für einen Worbiser, der am 10.09.2021 / 11:30 Uhr frischen Grünschnitt in seinem Garten verbrannte. Zeugen hatten eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Durch die Polizei wurde eine entsprechende Anzeige gefertigt.
Angemerkt wird an dieser Stelle, dass durch die Gemeinden kostenlose Annahmestellen für Grünschnitt betrieben werden, welche durch die Bürger auch genutzt werden sollten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Pressemeldung der PI Eichsfeld vom 10.09.2021 bis 12.09.2021

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5017766
Presseportal Blaulicht