LPI-J: Jagdwilderei

12.09.2021 – 09:09

Landespolizeiinspektion Jena

Zwei unbekannte männliche Personen wurden am Samstagabend von einem Jäger dabei beobachtet, wie sie mit einer Langwaffe und einem erlegten Hasen aus dem in Schellroda kamen. In einer anschließenden Absuche des Nahbereichs konnten die beiden Personen jedoch nicht mehr angetroffen werden. Nun wird wegen Jagdwilderei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Jagdwilderei

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5017827
Presseportal Blaulicht