LPI-NDH: Trickbetrügerei

12.09.2021 – 14:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Freitag, den 10.09.2021, erhielt die PI Kyffhäuser die Mitteilung vom REWE-Markt in Ebeleben, dass seit mehreren Tagen eine Kundin Amazon-Gutscheine in Hö von inzwischen mehreren Tausend Euro kaufen würde bzw. gekauft hätte. Die 63-jährige Kundin wurde durch die Beamten der PI Kyffhäuser aufgesucht. Hier bestätigte sich der Verdacht, dass die Kundin einem Trickbetrüger “verfallen” war, welcher dieser eine Liebes- vorgespielt habe. Selbst nach polizeilichen Hinweisen ließ sich die Geschädigte nicht von ihrer zu dem Unbekannten abbringen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Die warnt in diesem Zusammenhang nochmals eindringlich davor, Wert-Gutscheine, Guthabenkarte oder sogenannte Cash-Codes an Unbekannte heraus- oder weiterzugegeben bzw. Angaben zu eigenen Vermögensverhältnissen zu machen.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Trickbetrügerei

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5018054
Presseportal Blaulicht