LPI-G: Tödlicher Verkehrsunfall von Motorradfahrer

13.09.2021 – 00:33

Landespolizeiinspektion Gera

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 55-jähriger Motoradfahrer gegen 14:30 Uhr mit seiner Ducati auf der Landstraße L3002, aus Richtung Triptis kommend in Richtung Gera. Kurz vor einer leichten Linkskurve, die sich im Bereich des Abzweiges Hundhaupten befindet, überholte er einen in gleicher Richtung fahrenden Pkw. Als er vor diesem wieder auf seine Fahrbahn einscherte, geriet er alleinbeteiligt auf den rechten Fahrbahnrand bzw. die geschotterte Bankette, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und überschlug sich mehrfach. Dabei verstarb der Motorradfahrer am Unfallort.
Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Straße beidseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Tödlicher Verkehrsunfall von Motorradfahrer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5018144
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)