LPI-GTH: Kollision mit Pferd – Zeugen gesucht

13.09.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen, kurz vor 04.00 Uhr ereignete sich ein kurioser Unfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wümbach und Bücheloh. Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Bücheloh und kurz hinter der dortigen Deponie kam ihm eine Person mit zwei Pferden entgegen. Leider waren die Tiere nicht beleuchtet und so kam es, dass der Fahrradfahrer mit einem der Pferde zusammenstieß und stürzte. Er verletzte sich und kam ins Krankenhaus. Der Führer der Pferde verließ anschließend die Unfallstelle und aus diesem Grund sucht die Polizei derzeit Zeugen. Wer kann Angaben zu der Personen machen, die mit den Pferden unterwegs war? Hinweise nimmt die Polizei Ilmenau entgegen (Tel. 03677-601124/Bezugnsummer 0211995/2021). (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Kollision mit Pferd – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5018243
Presseportal Blaulicht