POL-OG: Rastatt – Gestürzt

13.09.2021 – 11:23

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 66-jähriger Fahrer eines E-Bikes war am Sonntag auf dem Richard-Wagner-Ring unterwegs, als er gegen 17.45 Uhr in die Danziger Straße einfahren wollte. Hierbei soll er laut Zeugenangaben alleinbeteiligt die Kontrolle über sein Zweirad verloren haben stürzte. Er verletzte sich so schwer, dass er durch einen alarmierten Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Gestürzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5018579
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)